Volltextsuche:

Immer aktuell Informiert
Die aktuellen News finden Sie in unserem Newsbereich.

Weiter zu den News

Feuchter Gemeindewerke GmbH

Unterer Zeidlerweg 1
90537 Feucht
Fon: 09128/9914-0
Fax: 09128/9914-29

fgw@feucht-gw.de

 
 

Wasserzusätze

Wasserzusätze

Gemäß der Durchführungsbestimmung § 21 Abs. 1 der „Trinkwasserverordnung“ vom 28.05.2001 geben wir bekannt, dass dem Trinkwasser in Feucht eine Silikat-Lösung, genannt METAQUA SC-36, zum Schutz des Leitungsnetzes zudosiert wird. 

Diese Maßnahme trägt erheblich zur Steigerung der Wassergüte bei, da zu Verfärbungen des Wassers führende Korrosionen und Inkrustierungen im Rohrsystem weitestgehend unterbunden werden können. Dieses in vielen Wasserwerken zum Einsatz kommende Produkt ist gesundheitlich unbedenklich und wird nur in geringen Mengen dem Trinkwasser zugegeben.  

Darüber hinaus wird dem aus den Tiefbrunnen geförderten Rohwasser zur Entfernung des natürlich vorhandenen Arsens eine Eisen-II-Sulfat-Lösung zudosiert. Nach Durchlaufen der Aufbereitung wird das Eisen mit dem Arsen mit Hilfe von Filtern wieder aus dem Wasser entfernt.  

 

 

 
Zur Startseite